Zu Gast auf „Dem roten Sofa“


Professor Hans-Georg Predel von der Deutschen Sporthochschule Köln erklärt – diese Bedeutung hat regelmäßige Bewegung für die Prävention von Schlaganfall und Vorhofflimmern

Regelmäßige moderate Bewegung wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus und beeinflusst so auch die Prävention von Schlaganfall und Vorhofflimmern. Professor Hans-Georg Predel erklärt wie wichtig sportliche Aktivität für unsere Gesundheit ist und welche Bewegungsübungen besonders gut für Schlaganfall- und Vorhofflimmer-Patienten geeignet sind.


Die Ernährungsberaterin Esther Natschack

Die einfachste Ernährungsempfehlung, die ich geben kann, lautet: „Iss bunt!“

Herzlich willkommen auf „Dem roten Sofa“! Als Ernährungsberaterin stehen Sie Patienten in verschiedenen Lebenssituationen beratend zur Seite. Welche Patienten kommen zu Ihnen und warum?


Die Ergotherapeutin Wiebke Baum

Die Wiederherstellung der Selbstständigkeit unserer Patienten im Alltag und im Beruf ist für uns das A und O

Herzlich willkommen auf „Dem roten Sofa“! Als Ergotherapeutin behandeln Sie unter anderem auch Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben. Wo genau liegt denn Ihr Fokus bei einer ergotherapeutischen Behandlung von Schlaganfallpatienten?


Die Physiotherapeutin Kathrin Hild – So kommen Schlaganfall-Patienten wieder auf die Beine

Herzlich willkommen auf „Dem roten Sofa“! Als Physiotherapeutin arbeiten Sie unter anderem mit Schlaganfall-Patienten. Mit Ihrer Arbeit tragen Sie dazu bei, die motorischen Fähigkeiten der Patienten nach dem Schlaganfall zu verbessern, sodass sie ihren Alltag wieder alleine bewältigen können. Mit welchen Problemen und Einschränkungen kommen die Patienten in der Regel zu Ihnen?