Vorbeugung
Erstellt am 19.04.2018

Ernährung bei Schlaganfall und Vorhofflimmern: Welche Lebensmittel sind besonders gut für’s Herz und warum?

Es ist kein Geheimnis: Gesunde Ernährung ist wichtig für die Prävention von Schlaganfall und Vorhofflimmern. Interessant ist, dass einige Lebensmittel als besonders herzgesund gelten. Wir zeigen Ihnen welche das sind und warum sie so gut für unser Herz sind.

Tomaten sind wahre Alleskönner!

Die Tomate ist aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe ein echter Blutfett-Senker. Japanische Wissenschaftler der Kyoto-Universität haben herausgefunden, dass die roten Alleskönner einen besonderen Wirkstoff namens „9-Oxo-Octadecadiensäure“ enthalten. Dieser kann vor Gefäßkrankheiten wie Arteriosklerose und somit auch vor einem Schlaganfall schützen.1,2

“An apple a day keeps the doctor away“* und gibt dem Herzen Kraft

Äpfel können durch ihre Pektine Cholesterin senken

Laut dieser bekannten Lebensweisheit reicht es aus, täglich einen Apfel zu essen, um sich den Gang zum Arzt zu ersparen. Ganz so einfach ist es natürlich nicht –  aber immerhin: Äpfel können durch ihre Pektine den Cholesterinspiegel senken und sind somit ein wichtiger Bestandteil einer herzgesunden Ernährung.3

Fisch – Omega 3 Fettsäuren stärken das Herz-Kreislauf-System

Besonders Fisch ist für seinen hohen Anteil an wertvollen Omega-3-Fettsäuren bekannt. Für eine ausgewogene, gesunde und abwechslungsreiche Ernährung wird empfohlen, zwei- bis dreimal pro Woche Fisch auf den Speiseplan zu setzen. So senken wir unseren Cholesterinspiegel nachweislich und schützen uns vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen.4,5

*Frei übersetzt ins Deutsche: „Täglich einen Apfel essen, und den Arzt kannst Du vergessen.“


1 Kim. YI, Hirai. S, Takahashi. H, Goto. T, Ohyane. C, Tsuge. T, Konishi. C, Fujii. T, Inai. S, Iijima. Y, Aoki. K, Shibata. D, Takahashi. N, Kawada. T, “9-oxo-10(E), 12(E)-octadecadienoic acid derived from tomato is a potent PPARa agonist to decrease triglyceride accumulation in mouse primary hepatocytes”, Molecular Nutrition & Food Research, Wiley-Blackwell, DOI 10.1002/mnfr.201000264.

2 Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe: https://www.schlaganfall-hilfe.de/ursachen (letzter Zugriff: 04.04.2018)

3 Pflanzenforschung: http://www.pflanzenforschung.de/de/journal/journalbeitrage/aepfel-statt-tabletten-aepfel-koennen-cholesterinwerte-10185 (letzter Zugriff: 04.04.2018)

4 Budwig Stiftung: https://www.budwig-stiftung.de/service/ausgleich/cholesterin.html (letzter Zugriff: 04.04.2018)

5 Zentrum der Gesundheit: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/herzkrankheiten-hilfreiche-lebensmittel-ia.html (letzter Zugriff: 04.04.2018)

RELATED NEWS