Rezeptidee
Erstellt am 24.07.2018

Rezeptidee von „Rote Karte dem Schlaganfall“: Kretische Gemüsepfanne aus dem Ofen

Charakteristisch für die mediterrane Küche ist der hohe Anteil an pflanzlichen Produkten, besonders Gemüse. Mit der Kretischen Gemüsepfanne geben wir Ihnen ein Rezept an die Hand, welches Vitamine und einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren vereint.1

Die Gemüsepfanne ist eine gute Quelle für Vitamine und mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Für 4 Portionen benötigen Sie:

300g Zucchini

200g Auberginen

200g rote Paprika

100g Zwiebeln

200g Fleischtomaten

2 Knoblauchzehen

Feta nach Bedarf

Olivenöl

Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian

Zubereitung:

Zucchini, Auberginen, Paprika und die Zwiebeln in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden. Das geschnittene Gemüse dann in eine feuerfeste Auflaufform geben und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit dem Olivenöl vermengen.

Zum Schluss die Knoblauchzehen unter das Gemüse geben, die Tomaten in Scheiben schneiden und auf die Gemüsemischung legen. Die Gemüsepfanne bei 180°C für etwa 45 Minuten im Backofen goldbraun backen.

Zum Anrichten bestreuen Sie das Gemüse mit etwas Feta und Oregano.

„Rote Karte dem Schlaganfall“ wünscht guten Appetit!


1 Kompetenznetz Vorhofflimmern e.V.

PP-XAR-DE-0567-1

RELATED NEWS