Rezeptidee
Erstellt am 27.03.2017

Rezeptidee von „Rote Karte dem Schlaganfall“: mediterranes Ofengemüse

Mediterrane Speisen eignen sich bestens für eine herzgesunde Ernährung. Gerade mit Blick auf die Frühlings- und Sommerzeit ist die Mittelmeer-Küche besonders beliebt – nicht ohne Grund: Wie viele andere mediterrane Gerichte ist auch das Ofengemüse schnell zubereitet und zugleich reich an Antioxidantien und Ballaststoffen, die zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen können.

Zutaten für 2 Personen:
1 Zucchini
1 kleine Aubergine
2 rote Paprika
2 kleine Schalotten
2 Fleischtomaten
1 Knoblauchzehe
Thymian
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:
Die Zucchini, die Aubergine und die zwei Schalotten in schmale Scheiben und die Paprika in große Würfel schneiden. Alles zusammen mit ausreichend Olivenöl, Thymian, Knoblauch sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack vermengen und in eine ofenfeste Form geben. Zum Schluss die Tomaten in Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen. Alles bei 180 °C für circa 45 Minuten im Ofen garen.

„Rote Karte dem Schlaganfall“ wünscht Ihnen guten Appetit!

L.DE.COM.GM.03.2017.3728

RELATED NEWS