PRESSE INFORMATION


Presse-Information

20 Jahre Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Leverkusen, 8. November 2013 - Mit vielen Gästen, darunter vielen Schlaganfall-Betroffenen, Mediziniern, Prominenten wie Verona Poot, Rita Süssmuth, Axel Schulz, Guido Maria Kretschmer, Christian Bahrmann und 150 weiteren Wegbegleitern, hat die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe heute ihr 20-jähriges Bestehen in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin begangen. 1993 hatte Liz Mohn, Sprecherin der Eigentümerfamilie der Bertelsmann AG, die Stiftung gegründet, bis heute steht sie ihr als Präsident vor. "Zu Beginn unserer Arbeit galt der Schlaganfall noch als Stiefkind der Medizin und in Deutschland gab es nur wenige Spezialeinreichtungen für diese Erkrankung", sagte Liz Mohn zum Auftakt.

Mehr Informationen als PDF (1,8MB)


Presse-Information

Wocheneinkauf mit Mehrwert - „Rote Karte dem Schlaganfall“ zu Gast bei real

Leverkusen, 29. August 2013 – Denken Sie, Sie würden einen Schlaganfall sofort erkennen und wissen Sie, wie Sie im Notfall reagieren müssen? Hätten Sie gedacht, dass man Schlaganfällen auch vorbeugen kann? Immer noch gibt es große Wissenslücken zum Schlaganfall. Daher tourt die bundesweite Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ jetzt durch real-Märkte in NRW.

Mehr Informationen als PDF (136KB)


Presse-Information

Rund um den Schlaganfall – Antworten auf wichtige Fragen

Leverkusen, 16. April 2013 – Die Kampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ blickt 2013 auf ein Jahr erfolgreiche Information und Kommunikation rund um die Vorbeugung von Schlaganfällen zurück. Zum Jubiläum ist die neue Broschüre „Rund um den Schlaganfall – Antworten auf wichtige Fragen“ erhältlich: Darin widmen sich der Initiator der Kampagne, Bayer HealthCare Deutschland mit den Kooperationspartnern Deutsche Sporthochschule Köln und Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe den häufigsten Anliegen und Sorgen von Schlaganfall-Patienten und ihren Familien. Im Laufe des Jahres werden noch zwei weitere Broschüren zu Schlaganfall-relevanten Themen erscheinen.

Mehr Informationen als PDF (128KB)


Pressekonferenz

Ein Jahr Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“

Leverkusen, 30. April 2013 Nach einem Jahr Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ blickt der Initiator der Initiative, Bayer HealthCare, gemeinsam mit den Kampagnenpartnern, der Deutschen Sporthochschule Köln und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zurück auf erfolgreiche Monate. Mit Michael Ballack, dem Schirmherrn der Kampagne und Axel Schulz, dem Botschafter der Stiftung Deutsche Schlaganfall- Hilfe, ist prominente Unterstützung mit an Bord.

Mehr Informationen als PDF (59KB)


Presse-Information

Leverkusen, 16. November 2012 – Am 14. November 2012 fand im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ im Stadtbad in Leipzig eine hochkarätig besetzte Informationsveranstaltung statt. Die Moderatorin und ehemalige Leistungssportlerin, Anke Feller, die 1997 Welt- und Europameisterin in der 4-mal-400-Meter Staffel wurde, führte durch den Nachmittag. Drei Experten und ein Schlaganfall-Betroffener boten den rund 60 Teilnehmern ein spannendes und informatives Programm zum Thema Schlaganfall.

Mehr Informationen als PDF (64KB)


Leverkusen, 7. November 2012 – Am 31. Oktober 2012 fand im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ im Kurhaus in Wiesbaden eine hochkarätig besetzte Informationsveranstaltung statt. Die Moderatorin und ehemalige Leistungssportlerin, Anke Feller, die 1997 Welt- und Europameisterin in der 4-mal-400- Meter Staffel wurde, führte durch den Nachmittag. Drei Experten und eine Schlaganfall- Betroffene boten den rund 150 Teilnehmern ein spannendes und informatives Programm zum Thema Schlaganfall.

Mehr Informationen als PDF (94KB)


Leverkusen, 26. Oktober 2012 – Zum Welt-Schlaganfall-Tag am 29. Oktober erscheint im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ die Broschüre Spielmacher fürs Leben – leichter mit der Krankheit umgehen. Es ist die vierte aus einer Reihe regelmäßig erscheinender Broschüren der Kampagne. Nachdem die ersten drei über Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten des Schlaganfalls aufklärten, bietet die nun erscheinende Broschüre einen Leitfaden für das Leben nach dem Schlaganfall und zeigt Möglichkeiten auf, mit der Krankheit leichter umzugehen.

Mehr Informationen als PDF (65KB)


Leverkusen, 21. September 2012 – Im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ erscheint heute die Broschüre Gegenangriff – Prävention für Vorhofflimmer-Patienten. Es ist die dritte aus einer Reihe regelmäßig erscheinender Broschüren der Kampagne. Nachdem die erste und zweite Broschüre über Möglichkeiten zur Vorbeugung und die Ursachen des Schlaganfalls aufklärten, können sich die Leser nun gezielt über das Vorhofflimmern informieren. Etwa 20 Prozent der jährlich knapp 270.000 Schlaganfälle sind auf diese häufige Erkrankung zurück zu führen. Die komplexen medizinischen Abläufe und Zusammenhänge werden gut verständlich dargestellt.

Mehr Informationen als PDF (66KB)  


Leverkusen, 14. September 2012 – Vorgestern fand im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ im Mercedes-Benz Center in München eine hochkarätig besetzte Informationsveranstaltung statt. Die Moderatorin und ehemalige Leistungssportlerin, Anke Feller, die 1997 Welt- und Europameisterin in der 4-mal-400-Meter Staffel wurde, führte durch den Nachmittag. Drei Experten und einSchlaganfall-Betroffener boten den rund 80 Teilnehmern ein spannendes und informatives Programm zum Thema Schlaganfall.

Mehr Informationen als PDF (90KB) 


Leverkusen, 17. August 2012 – Vorgestern fand im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ im Millerntor-Stadion in Hamburg eine hochkarätig besetzte Informationsveranstaltung statt.
Die Moderatorin und ehemalige Leistungssportlerin, Anke Feller, die 1997 Welt- und Europameisterin in der 4-mal-400-Meter Staffel wurde, führte durch den Nachmittag. Drei Experten und ein Schlaganfall-Betroffener boten den rund 100 Teilnehmern ein spannendes und informatives Programm zum Thema Schlaganfall.

Mehr Informationen als PDF (90KB) 


Leverkusen, 27. Juni 2012 – Im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ erscheint heute die Broschüre Eigentor des Körpers – den Schlaganfall verstehen. Diese ist die zweite aus einer Reihe regelmäßig erscheinender Broschüren der Kampagne. Nachdem die erste Broschüre Anstoß – Bewegung hilft über Möglichkeiten zur Vorbeugung aufklärte, können die Leser der zweiten sich nun detailliert über die Ursachen des Schlaganfalls informieren. Die komplexen medizinischen Abläufe und Zusammenhänge im menschlichen Körper werden gut verständlich dargestellt.

Mehr Informationen als PDF (165KB)


Leverkusen, 24. Mai 2012 – Gestern fand im Rahmen der Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall“ im Deutschen Sport und Olympia Museum in Köln eine hochkarätig besetzte Informationsveranstaltung statt.Die Moderatorin und ehemalige Leistungssportlerin, Anke Feller, die selbst Welt- und Europameisterin in der 4-mal-400-Meter Staffel wurde, führte durch den Nachmittag. Drei Experten und ein Schlaganfall-Betroffener boten den rund 100 Teilnehmern ein spannendes und informatives Programm zum Thema Schlaganfall.

Mehr Informationen als PDF (134KB)